Lösungen, die Mehrwert bieten

Ob Software-Team, Service-Team oder Business-Team: Mit unseren Lösungen in den Bereichen Wissensmanagement, Projektmanagement, Aufgabenmanagement, Agile at Scale und vielen mehr treiben wir die digitale Transformation Deines Unternehmens voran!

Die passenden Tools für Deine digitale Transformation

Egal ob Du nach einem Tool für Projektmanagement oder nach einem neuen Dokumentationssystem suchst: Wir haben genau das Richtige für Dich!

Alle Insights, News und kommende Events von Atlassian und venITure

Nimm an unseren Events teil, erfahre mehr über die Atlassian Toolsuite mit unseren kostenlosen Assets und bleibe immer auf dem neuesten Stand mit unserem Blog!

Wer wir sind und was genau wir machen

Erfahre mehr über venITure: Wer wir sind, was wir machen und wie wir Dir helfen können die digitale Transformation in Deinem Unternehmen voranzutreiben.

Werde ein Teil unseres Teams!

Wir suchen begeisterte Kolleginnen und Kollegen, die sich leidenschaftlich für ihr Fachgebiet engagieren. Entwickle gemeinsam mit uns neue Lösungen, um die digitale Transformation voranzutreiben und die Welt ein wenig besser zu machen.

1 minute gelesen

Atlassians Verpflichtung zur DSGVO

Die General Data Protection Regulation (GDPR) oder auch DSGVO vereint mehrere bereits existierende Gesetze zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre. Welche Forderungen von großer Bedeutung für Cloud-Nutzer sind, finden Sie hier:

Was ist die DSGVO?

Im Folgenden wird erläutert, welche Vorkehrungen Atlassian trifft, um sicherzustellen, dass die DSGVO bei ihnen befolgt wird.

Atlassians Umgang mit Daten

Datenschutz

Atlassians Datenschutzprogramm ist auf die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen zugeschnitten. Dies wird gewährleistet durch:

  • Ausführliche Analysen
  • Integrierten Datenschutz
  • Regelmäßigen Schulungen
  • Neuigkeiten und Updates

Wie lange Atlassian Informationen aufbewahrt, hängt von der Art der Daten ab. Nach dem jeweiligen Zeitraum werden diese Daten anonymisiert oder gelöscht.

Atlassian Cloud Produkte werden von dem führenden Cloud-Anbieter AWS (AmazonWebServices) gehostet. So wird die optimale Performance genutzt und Failover-Optionen bereitgestellt. Durch die Nutzung der geografisch verschiedenen Regionen wird sichergestellt, dass ein Ausfall in einem Rechenzentrum weder die Verfügbarkeit der Produkte noch die Kundendaten beeinflussen.

Sicherheit und Zertifizierungen

Auf jeder Ebene der Atlassian Cloud-Architektur wurden Sicherheitsmechanismen integriert. Die Sicherheitsphilosophie Atlassians basiert auf den Grundsätzen:

Schulung der Mitarbeiter in Cloud- und Produktsicherheit

Erfüllung aller Kundenanforderungen bei Cloudsicherheit und Übertreffen der Branchenanforderungen der Sicherheitsstandards.

Offener und transparenter Umgang mit den Programmen, Verfahren und Metriken

Atlassian sichert den Zugriff auf sein Unternehmensnetzwerk, interne Anwendungen und Cloudumgebungen mit dem Zero-Trust-Konzept ab. Einfach ausgedrückt lautet der Grundsatz von Zero Trust: "Vertraue niemals, überprüfe immer."

Außerdem besitzt Atlassian mehrere Zertifizierungen und wird regelmäßig geprüft. Zu den aktuellen Zertifizierungen gehören unter anderem: ISO/IEC 27001, SOC2, SOC3, FedRAMP und PCI DSS

Für mehr Informationen zu den Zertifizierungen

Internationale Datenübertragungen

Aufgrund des globalen Kundenstammes von Atlassian, muss ein weltweit sicherer Datentransfer gewährleistet werden. Atlassian folgt den Regeln zur Datenübertragung von persönlichen Informationen auch außerhalb der European Economic Area (EEA). Zudem bietet Atlassian ein Daten-Verarbeitungs-Nachtrag an, welcher sicherstellt, dass Kunden persönliche Daten rechtmäßig zu Cloud-Produkten übertragen können. Dieser Nachtrag enthält spezifische Bestimmungen, die Kunden bei der Beachtung der GDPR assistieren.

Beim Übertragen der Daten zu Atlassian Dienstleistern bleibt Atlassian verantwortlich für die Sicherheit der Daten und versichert durch Verträge mit den Dienstleistern, dass die nötigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Atlassians Maßnahmen enthalten unter anderem:

  • Die Verschlüsselung der Daten im Transfer und stationär
  • die Veröffentlichung eines jährlichen Transparenzberichtes mit Informationen über Regierungsanfragen von Nutzerdaten
  • Bereitstellung zusätzlicher Informationen über die Richtlinien und Prozeduren beim Bearbeiten von Regierungsanfragen

Standort und Mobilität der Daten

Die optimale Standortentscheidung für ihre Daten basiert auf der Minimierung von Latenz und des Erreichens von maximaler Performance für Sie und ihre Nutzer. Als Organisationsadmin mit einer neuen Standard- oder Premiumversion bzw. den Enterprise Produkten von Jira oder Confluence können Sie Ihre Umgebung in bestimmten Regionen der Welt verankern.

Work Management: 3 Wege wie Confluence Dein Arbeiten vereinfacht

3 minuutin luku

3 Wege, wie Confluence das Work Management vereinfacht

 

Confluence ist mehr als ein Wiki. Wenn es richtig eingesetzt wird, kann es zu einem leistungsstarken Work Management Tool werden. Hier sind drei...

Read More

3 minuutin luku

Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht - IT-Supportebenen in Jira

Stell Dir vor, Du erhältst ein kleines Support-Ticket. Möchtest Du, dass Dein bester erfahrener IT-Support-Mitarbeiter daran arbeitet, wenn jemand...

Read More

1 minuutin luku

venITure wird Mitglied der Adaptavist Group!

 

 

Beschleunige Deine digitale Transformation: Die Adaptavist Group heißt venITure in der Familie willkommen!

Mit großer Freude geben wir bekannt,...

Read More